• Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
    Kontakt

Scannen

Für eine manuelle Prüfung Ihres Mac, haben Sie zwei Optionen zu Verfügung:

Vollständiger Scan - prüft das ganze System
Benutzerdefinierter Scan - prüft eine ausgewählte Datei / einen ausgewählten Order




Vollständiger Scan 

Wenn Sie einen vollständigen Scan Ihres Mac durchführen möchten, müssen Sie auf den Button "Komplett-Scan" im BullGuard-Hauptmenü klicken.

Wenn Sie auf "Komplett-Scan" klicken, wird ein neues Fenster geöffnet, das Ihnen zeigt, was in jedem Augenblick gescannt wird, und eine Fortschrittsleiste.



Wenn Sie den vollständigen Scan abbrechen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie auf "Abbrechen" klicken.

Benutzerdefinierter Scan

Wenn Sie eine bestimmte Datei oder Ordner scannen möchten, müssen Sie im Hauptmenü die Option Benutzerdefinierter Scan auswählen. Dadurch wird ein Finder-Fenster geöffnet, von dem aus Sie zu der Datei / dem Ordner navigieren können, den Sie scannen möchten. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf Öffnen.



Nach dem Auswählen der Datei / des Ordners wird ein ähnliches Scanfenster wie bei dem Komplett-Scan angezeigt, wobei ein Scan auf der von Ihnen ausgewählten Datei / dem Ordner durchgeführt wird.

Falls Bedrohungen gefunden werden:
- Entsprechend der Einstellung-Option, werden die identifizierte Viren / Bedrohungen gelöscht oder desinfiziert / unter Quarantäne gestellt.
- Verdächtige Dateien werden unter Quarantäne gestellt

Falls es Bedrohungen gibt, die nicht entfernt oder unter Quarantäne gestellt werden können, wenden Sie sich bitte an unseren Support für weitere Unterstützung.


Echtzeitschutz

Der Echtzeitschutz überwacht die Aktivität der Anwendungen und Prozesse und identifiziert, wann eine Anwendung die Dateien, die einer anderen Anwendung gehören, modifiziert. Falls dies passiert, wird ein Hintergrundscan auf den Dateien durchgeführt.

Sie können den Echtzeitschutz aus dem Hauptfenster von BullGuard aktivieren / deaktivieren.

Wenn Sie die Echtzeitschutz-Funktion deaktivieren, wird ein roter Rahmen angezeigt und der Status wird auf "Echtzeitschutz ist deaktiviert" geändert.



 

Fanden Sie das hilfreich?