• Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
    Kontakt

Einstellungen

Sie können die Einstellungen öffnen, indem Sie rechts oben im Hauptmenü auf Einstellungen klicken.

Nachdem Sie auf "Einstellungen" klicken, wird das Fenster "BullGuard-Einstellungen" geöffnet und die Registerkarte "Allgemein" ausgewählt.

Allgemein

The General Tab of the Settings shows you the following information/options:

Account details show the e-mail address you are currently logged in with. If you click “Change user” button, you’ll be logged out and redirected to Login screen. 

Im Register "Allgemein" der Einstellungen sehen Sie die folgenden Informationen / Optionen:
Kontodetails zeigen die E-Mail-Adresse an, mit der Sie derzeit angemeldet sind.

Wenn Sie auf "Benutzer wechseln" klicken, werden Sie abgemeldet und zum Anmeldebildschirm geführt.

Wenn Sie auf "Zum Online Konto" klicken werden Sie auf der BullGuard-Website auf "Mein Konto" geführt.
Von dort aus können Sie Ihre Abonnements und Lizenzen verwalten.

Sie können einen neuen Lizenzschlüssel / Abonnement von BullGuard kaufen, indem Sie auf "Kaufen" klicken.
 
Wenn Sie eine inaktive Lizenz haben, können Sie diese aktivieren, indem Sie auf "Lizenzschlüssel aktivieren" klicken und das Fenster, wo Sie Ihren Lizenzschlüssel eintippen können, wird dann angezeigt.



Antivirus 

Auf der Registerkarte Antivirus werden die folgenden Optionen angezeigt:

Aktion für infizierte Dateien auszuführen:
- Desinfizieren
- in Quarantäne verschieben (Standard)
- Löschen

Archivgrößenlimit beim Scannen in Archiven: Die Standardeinstellung ist 5 MB. Bei Abwahl wird kein Limit angewendet.

Time Machine nicht scannen, die standardmäßig ausgewählt ist.



Quarantäne

Auf der Registerkarte Quarantäne werden die Dateien aus der Quaranäne angezeigt.

Sie können eine Datei mit Klick oder mehrere Dateien mit Shift + Klick oder Command + Klick auswählen.
An diesem Punkt werden der "Sichern und wiederherstellen" und der Löschen-Knopf mit den ausgewählten Dateien zur Verfügung stehen.

Wenn Sie einen oder mehrere Einträge auswählen und auf "Sichern und wiederherstellen" klicken, werden die ausgewählten Dateien aus der Quarantäne entfernt und zum ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt.

Wenn Sie einen oder mehrere Einträge auswählen und auf "Löschen" klicken, werden die ausgewählten Dateien dauerhaft von Ihrem Mac gelöscht.



Protokolldateien

Auf der Registerkarte Protokolle werden die protokollierten Aktivitäten angezeigt:

Virus-Updates, automatische Scans (die durch den Echtzeit-Schutz eingeleitet werden), vollständige Scans, benutzerdefinierte Scans, gestartete Scans die abgebrochen wurden, erkannte schädliche Dateien, Dateien in der Quarantäne und gelöschte Dateien.

Neben den Aktivitäten werden Datum und Uhrzeit angezeigt.

Sie können mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag klicken und über den Kontextmenü "Kopieren" wählen, um den Eintrag in die Zwischenablage zu kopieren. Die Informationen, die der Zwischenablage hinzugefügt werden, sind alle Informationen, die für das spezifische Protokolleintrag verfügbar sind (enthält Informationen wie zum Beispiel der Ort der gefundenen Bedrohungen).

Sie können die Protokolle löschen, indem Sie auf "Protokolle löschen" klicken, um alle angezeigten Protokolle aus der Maske zu löschen.




 

Fanden Sie das hilfreich?